Führungskräfte-Coaching

Führungskompetenz

Weiterentwicklung des persönlichen Führungs- und Wertesystems

Führungskräfte sind Experten auf ihrem Gebiet bzw. in ihrem Arbeitsbereich. Sie bringen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, ihr Wissen und ihre jahrelange Erfahrung ein, um ihr Team, ihre Abteilung oder ihren gesamten Geschäftsbereich erfolgreich zu führen. Doch nur selten haben Führungskräfte die Möglichkeit sich selbst kritisch zu reflektieren, das persönliche Führungs- und Wertesystem weiterzuentwickeln oder die eigene Wirkung auf relevante Stakeholder zu überprüfen. Insbesondere vor dem Hintergrund der (digitalen) Business Transformation im Rahmen von Wirtschaft 4.0 oder Industrie 4.0 stehen Führungskräfte vor besonderen Herausforderungen bei der Förderung und Entwicklung agiler Mitarbeiter*innen in agilen Organisationsformen.

Agilität bei Mitarbeiter*innen zu fördern und zu entwickeln erfordert ein grundlegend verändertes Führungsverständnis und ist mit traditionellen Formen der Mitarbeiterführung nur noch bedingt zu vereinen. Führungskräfte delegieren nicht mehr nur Aufgaben, geben Anweisungen und haben übergeordnete Sachverhalte und Zusammenhänge im Blick. Auch stellen gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter*innen per se genommen heute nur noch einen Baustein zur langfristigen Sicherstellung von Bestleistungen bei Mitarbeiter*innen dar.

People Manager*innen und Mindful Leadership

Achtsamkeit als Führungsinstrument

Moderne Führungskräfte zeichnen sich vielmehr durch eine hohe Authentizität, die Fähigkeit zur kritischen Selbstreflexion und emotionaler Intelligenz aus. Sie sind bereit und in der Lage das eigene Führungssystem proaktiv weiterzuentwickeln und Leistungsmotivation bei Mitarbeiter*innen durch den kontinuierlichen Austausch, Mentoring und Coaching zu fördern. Moderne Führungskräfte bauen eine enge Beziehung zu ihren Mitarbeiter*innen auf. Sie werden zu People Manager*innen.

Dies erfordert von Führungskräften selbst eine klare Grundhaltung sowie deren überzeugende und konsequente Umsetzung. Führungskräfte sollten nicht nur persönliche Stärken und Herausforderungen sowie individuelle Grenzen kennen, sie sollten vielmehr antizipativ mit einem zunehmend hohen Arbeitstempo und steigenden Druck- und Stresssituationen umgehen können. Selbstmanagement und die Fähigkeit zur Selbststeuerung der eigenen Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster fördern bewusste Handlungen und unterstützen eine innere Klarheit, Ruhe, Resilienz und Ausrichtung, die eine effektive Führung zur Förderung von Agilität bei Mitarbeiter*innen heute braucht.

Führungskräfte-Coaching

Führung ist mehr als nur Bauchgefühl …

Im Führungskräfte-Coaching fördern wir gemeinsam die zielorientierte Weiterentwicklung Ihrer führungsbezogenen Potenziale. Im Vordergrund steht die Bereitstellung eines vertrauensvollen und auf die individuellen Herausforderungen Ihrer spezifischen Führungssituationen zugeschnittenen Coaching-Ansatzes unter Berücksichtigung eines modernen Führungsverständnisses.

Führungskräfte-Coaching ist als ein Spezialbereich des Business-Coaching für (erfahrene) Führungskräfte geeignet, die vor strategischen Veränderungen stehen und sich einen neutralen Blick von außen wünschen oder ein für sie relevantes Führungsthema individuell bearbeiten wollen und hierfür einen kompetenten Sparringspartner benötigen.

Themen des Führungskräfte-Coaching (Auszug)

  • (Weiter-) Entwicklung als Führungskraft
  • Führungsbezogene Standortanalyse und Zielearbeit
  • Selbstmanagement, Mindset und Selbstmarketing als Führungskraft
  • Entwicklung zum/zur People Manager*in bzw. zum Mindful Leader
  • 360°-Leadership
  • Umgang mit Wandel und Veränderung der (digitalen) Business Transformation
  • Vorbereitung auf die Übernahme neuer (Führungs-) Aufgaben oder Funktionen (Transition Coaching)
  • Förderung von Agilität bei Mitarbeiter*innen
  • Leistungsmotivation bei Mitarbeiter*innen entwickeln
  • Wissen/ Wissenstransfer als strategische Ressource nutzen
  • Vereinbarkeit von Führungspositionen mit Privat- und Familienleben
  • Umgang mit Drucksituationen; Stressbewältigung

    > Mehr über Stressmanagement & Burnout-Prävention
  • Konfliktfähigkeit als Führungskraft; Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten
  • Mitarbeiter*innengespräche souverän und zielorientiert führen
  • Umgang mit spezifischen Führungssituationen
  • u.v.m.

Möchten Sie mehr erfahren?
Sprechen Sie mich gerne an und lassen Sie sich unverbindlich beraten!


HIER ANFRAGEN