Vorlage

(Digitale) Business Transformation
In vielen Geschäftsbereichen stehen technologische Veränderungen im Vordergrund. Mit den Begriffen Wirtschaft 4.0 oder Industrie 4.0 gehen mo-dernste Informations- und Kommunikationstechnologien einher. Intelligente und digital vernetzte Systeme ermöglichen eine weitgehend autonome Ge-staltung von Produktionsabläufen, in denen Menschen und Maschinen direkt miteinander kommunizieren. In der Konsequenz bedeutet dies einen grund-legenden Wandel unserer Arbeitsformen und damit verbunden unserer Lebensformen. In der neuen Arbeitswelt werden bisherige, stereotype und routi-nierte Arbeitsvorgänge zunehmend obsolet. Wissen und Information werden zu zentralen Ressourcen. Sie bauen auf eigenständiges Denken und selbstständiges Handeln der Menschen.
Agilität
Für Unternehmen und deren Mitarbeiter besteht eine wesentliche Herausforderung darin, diese neuen Anforderungen adäquat und flexibel umzusetzen. Die Optimierung von Arbeitsabläufen erfordert neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit, die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen sowie die Entwicklung entsprechender Handlungskompetenzen. Veränderung bzw. Change wird zum dauerhaften Status Quo bei der Transformation hin zu agilen Organisationsstrukturen mit agilen Mitarbeitern.

Ungeachtet der jeweiligen Qualifikationen und Kenntnisse stehen Mitarbeiter vor der Aufgabe sich dauerhaft mit zusätzlichen Themen, Inhalten und Ge-gebenheiten auseinanderzusetzen, für die sie u.U. noch nicht ausreichend ausgebildet worden sind und für die nur bedingt Erfahrungswerte vorliegen. Gelingt dies im Sinne einer Entwicklung von Agilität nicht flexibel und kompetent, kann vielfach Unzufriedenheit und ungenutztes Potenzial die Folge sein.
Business-Coaching
Business-Coaching leistet in diesem Zusammenhang einen wichtigen Beitrag zur Förderung und Weiterentwicklung berufsbezogener Potenziale. Es stellt eine der individuellsten und nachhaltigsten Formen der Persönlichkeitsentwicklung dar und unterstützt maßgeblich berufliche Bestleistungen zu realisieren.

Im Business-Coaching arbeiten wir ziel- und ressourcenorientiert an Ihren beruflichen Themen und schaffen so neue Perspektiven für die persönliche und professionelle Entwicklung. Entweder vorausschauend als Form der Förderung und Qualifizierung oder aber zur Aufarbeitung von Handlungsdefizi-ten, Konflikten und Versäumnissen in der Vergangenheit.
Themen des Business-Coaching (Auszug)
  • Berufliche Standortanalyse und Zielearbeit
  • Berufliche (Weiter-) Entwicklung im Unternehmen
  • Selbstmarketing (bspw. Elevator Pitch) und Mindset
  • Entwicklung berufsbezogener Potenziale (Kompetenzentwicklung)
  • Berufliche Interessen, Talente und Berufungen fördern
  • Vorbereitung auf die Übernahme neuer Aufgaben oder Funktionen (Transition Coaching)
  • Umgang mit Konflikten und schwierigen Mitarbeitern oder
  • Vorgesetzten (Konfliktfähigkeit)
  • Kommunikation im Beruf (Kommunikationstraining)
  • Umgang mit Stakeholdern (Verhandlungsfähigkeit)
  • Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
  • Stressbewältigung und Selbstfürsorge in beruflichen Situationen
  • Abbau von Leistungs- und Motivationsblockaden
  • Industrie 4.0 und Arbeit 4.0: Moderne Arbeitskonzepte des New Work
  • Auswirkungen von Transformation und Digitalisierung auf den beruflichen Alltag
  • Berufliche Neu- oder Umorientierung
  • Umgang mit beruflichen Krisensituationen
  • Beruf & Privatleben (Work-Life-Balance)
  • u.v.m.
Führungskompetenz
Führungskräfte sind Experten auf ihrem Gebiet bzw. in ihrem Arbeitsbereich. Sie bringen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, ihr Wissen und ihre jahrelan-ge Erfahrung ein, um ihr Team, ihre Abteilung oder ihren gesamten Geschäftsbereich erfolgreich zu führen. Doch nur selten haben Führungskräfte die Möglichkeit sich selbst kritisch zu reflektieren, das persönliche Führungs- und Wertesystem weiterzuentwickeln oder die eigene Wirkung auf relevante Stakeholder zu überprüfen. Insbesondere vor dem Hintergrund der (digitalen) Business Transformation im Rahmen von Wirtschaft 4.0 oder Industrie 4.0 stehen Führungskräfte vor besonderen Herausforderungen bei der Förderung und Entwicklung agiler Mitarbeiter in agilen Organisationsformen.

Agilität bei Mitarbeitern zu fördern und zu entwickeln erfordert ein grundlegend verändertes Führungsverständnis und ist mit traditionellen Formen der Mitarbeiterführung nur noch bedingt zu vereinen. Führungskräfte delegieren nicht mehr nur Aufgaben, geben Anweisungen und haben übergeordnete Sachverhalte und Zusammenhänge im Blick. Auch stellen gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter per se genommen heute nur noch einen Baustein zur langfristigen Sicherstellung von Bestleistungen bei Mitarbeitern dar.
People Manager und Mindful Leadership
Moderne Führungskräfte zeichnen sich vielmehr durch eine hohe Authentizität, die Fähigkeit zur kritischen Selbstreflexion und emotionaler Intelligenz aus. Sie sind bereit und in der Lage das eigene Führungssystem proaktiv weiterzuentwickeln und Leistungsmotivation bei Mitarbeitern durch den konti-nuierlichen Austausch, Mentoring und Coaching zu fördern. Moderne Führungskräfte bauen eine enge Beziehung zu ihren Mitarbeitern auf. Sie werden zu People Managern.

Dies erfordert von Führungskräften selbst eine klare Grundhaltung sowie deren überzeugende und konsequente Umsetzung. Führungskräfte sollten nicht nur persönliche Stärken und Herausforderungen sowie individuelle Grenzen kennen, sie sollten vielmehr antizipativ mit einem zunehmend hohen Arbeitstempo und steigenden Druck- und Stresssituationen umgehen können. Selbstmanagement und die Fähigkeit zur Selbststeuerung der eigenen Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster fördern bewusste Handlungen und unterstützen eine innere Klarheit, Ruhe, Resilienz und Ausrichtung, die eine ef-fektive Führung zur Förderung von Agilität bei Mitarbeitern heute braucht.
Führungskräfte-Coaching
Im Führungskräfte-Coaching fördern wir gemeinsam die zielorientierte Weiterentwicklung Ihrer führungsbezogenen Potenziale. Im Vordergrund steht die Bereitstellung eines vertrauensvollen und auf die individuellen Herausforderungen Ihrer spezifischen Führungssituationen zugeschnittenen Coaching-Ansatzes unter Berücksichtigung eines modernen Führungsverständnisses.

Führungskräfte-Coaching ist als ein Spezialbereich des Business-Coaching für (erfahrene) Führungskräfte geeignet, die vor strategischen Veränderun-gen stehen und sich einen neutralen Blick von außen wünschen oder ein für sie relevantes Führungsthema individuell bearbeiten wollen und hierfür ei-nen kompetenten Sparringspartner benötigen.
Themen des Führungskräfte-Coaching (Auszug)
  • (Weiter-) Entwicklung als Führungskraft
  • Führungsbezogene Standortanalyse und Zielearbeit
  • Selbstmanagement, Mindset und Selbstmarketing als Führungskraft
  • Entwicklung zum People Manager/ Mindful Leader
  • 360°-Leadership
  • Umgang mit Wandel und Veränderung der (digitalen) Business Transformation
  • Vorbereitung auf die Übernahme neuer (Führungs-) Aufgaben oder Funktionen (Transition Coaching)
  • Förderung von Agilität bei Mitarbeitern
  • Leistungsmotivation bei Mitarbeitern entwickeln
  • Wissen/ Wissenstransfer als strategische Ressource nutzen
  • Vereinbarkeit von Führungspositionen mit Privat- und Familienleben
  • Konfliktfähigkeit als Führungskraft; Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten
  • Mitarbeitergespräche souverän und zielorientiert führen
  • Umgang mit spezifischen Führungssituationen
  • u.v.m.
Potenzialträger
Junge Fach- und Führungskräfte stellen die Zukunft eines jeden Unternehmens dar. Das gezielte Coaching dieser Potenzialträger wird zum strategi-schen Erfolgsfaktor. Zugeschnitten auf die spezifischen Herausforderungen und individuellen Bedürfnisse benötigen junge Fach- und Führungskräfte einen Business- und Karriere-Coach, der das alltägliche Geschäft aus eigener Erfahrung kennt. Vom Berufseinstieg, den ersten 100 Tagen im Betrieb bis hin zur Fach- oder Führungskraft mit authentischem und überzeugendem Auftritt.

Die Entwicklung von Potenzialträgern stellt insbesondere vor dem Hintergrund steigender Anforderungen im Umgang mit Komplexität, Innovation und Veränderungsdruck sowie durch (digitale) Prozesse der Business Transformation im Rahmen von Wirtschaft 4.0 bzw. Industrie 4.0 eine besondere Herausforderung dar. Leistungsfähige, authentische und souveräne Führungspersönlichkeiten können nur bewusst und aktiv gefördert werden. Je nach individueller Entwicklungsphase mit individuellen Maßnahmen und Instrumenten.

Das Management-Essentials-Coaching von DR. PIEZONKA Coaching. Training. ermöglicht einen unabhängigen und neutralen Blick. Häufig fällt es ge-rade jungen Fach- und Führungskräften leichter, sich einem externen Coach zu öffnen und auch über Ängste und Fehler zu sprechen, da sie keinen potenziellen Gesichtsverlust bei Vorgesetzten oder Kollegen in Bezug auf die Karriereentwicklung befürchten müssen. Dies ermöglicht einen uneinge-schränkten Lernprozess, von dem beide Seiten profitieren: Nachwuchskraft und Arbeitgeber.
 

Themen des Management-Essentials-Coaching

Persönlichkeitsentwicklung
Orientierung:
Der persönliche Karriereweg ist für junge Fach- und Führungskräfte oft noch nicht klar. Im Management-Essentials-Coaching können wir ihre Talente entdecken, Potenziale fördern und Stärken ausbauen.

Selbstwirksamkeit:
Berufliche Kompetenzen zu erkennen ist das eine, sie gezielt im Unternehmen einzusetzen etwas völlig anderes. Das Management-Essentials-Coaching von DR. PIEZONKA Coaching. Training. ermöglicht Ihnen die Entwicklung individueller Strategien zur Steigerung der eigenen Wirkungskompetenz.

Verhalten:
Vielfach bringen junge Fach- und Führungskräfte sehr gute fachliche Kompetenzen mit, weisen jedoch Defizite in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit auf oder können die Wirkung ihrer Verhaltensweisen auf das Umfeld noch nicht sicher einschätzen. Mit einem gezielten Coaching wird die reibungslose Integration in bestehende betriebliche Strukturen und Prozesse sowie in erfolgreiche Arbeitsteams gefördert.
Leadership
Erste Führungsaufgaben:
Für junge Fach- und Führungskräfte stellt vor allem die Übernahme erster Führungsaufgaben eine große Herausforderung dar. Wie geht man mit Mitar-beitern um, die bis vor kurzem noch gleichgestellte Kollegen waren? Wie trifft man Entscheidungen und setzt diese auch gegen Widerstände konstruktiv durch? Wie entwickelt man einen eigenen modernen Führungsstil? Wie geht man verantwortungsvoll mit der neuen (formalen) „Führungsmacht“ um? Im Management-Essentials-Coaching unterstütze ich Sie auf dem Weg vom Kollegen zur Führungskraft.

Junge Führungskräfte:
Junge Führungskräfte stehen vor vielen Herausforderungen, die sie in ihrem bisherigen Werdegang bislang kaum trainieren konnten. Wie führt man ein Mitarbeitergespräch? Wie leitet man Besprechungen? Wie definiert man Ziele? Wie geht man mit überforderten Mitarbeitern um? Wie motiviert man dau-erhaft? Auch hier kann ich Ihnen im Management-Essentials-Coaching einen vertrauensvollen Rahmen zur Entwicklung zur authentischen und achtsa-men Führungskraft anbieten.
Kommunikation und Konfliktverhalten
Erfolgreich kommunizieren:
Junge Fach- und Führungskräfte bringen häufig innovative Ideen in den betrieblichen Alltag ein. Oftmals fehlt es ihnen jedoch nicht nur an einer gezielten Kommunikationsfähigkeit, um diese nachhaltig durchzusetzen, sondern auch an entsprechendem Einfluss. Im Management-Essentials-Coaching helfe ich Ihnen, die eigene Kommunikation charmant und gleichzeitig durchsetzungsstark zu entwickeln.

Kommunikation und Konfliktfähigkeit als Führungskraft:
An junge Führungskräfte werden erhöhte Anforderungen gestellt. Kommunikation und Konfliktverhalten müssen der Führungsrolle entsprechend ange-passt sein. Und vor allem: Auf allen Ebenen wirken. Vom Kollegen, Kunden bis hin zum Geschäftsführer. Das Management-Essentials-Coaching hilft hier nicht nur bei der Vermeidung von Fettnäpfchen.

Nonverbale Kommunikation:
Kommunikation ist mehr als das, was wir sagen. Gestik und Mimik, das äußere Erscheinungsbild, Verhaltensweisen etc. haben Einfluss auf die Entwick-lung von jungen Fach- und Führungskräften. Durch ein gezieltes Coaching können wir gezielt in Ihre Qualifizierung als Potentialträger investieren.
Stressmanagement und Überforderung
Seinen Arbeitsalltag gezielt zu strukturieren und klare Prioritäten zu setzen erfordert neben jahrelanger Erfahrung vor allem ein sinnvolles Stress- und Zeitmanagement. Im Management-Essentials-Coaching lernen Sie als junge Fach- und Führungskraft mit Anforderungen und Erwartungen umzugehen und den Überblick auch in hektischen Arbeitsphasen nicht zu verlieren.
Präsentation
Erfolgreicher Einstieg (Onboarding):
Die ersten Wochen im Betrieb sind für junge Fach- und Führungskräfte von großer Bedeutung. Nicht nur sie präsentieren sich dem Unternehmen, auch das Unternehmen präsentiert sich. Mein Management-Coaching kann dabei unterstützen, neben der fachlichen vor allem die soziale Integration während der ersten 100 Tage strukturiert durchzuführen und liefert einen neutralen Blick von außen auf Strukturen und Prozesse.

Vor Publikum überzeugen:
Selbst High-Potentials sind bei Auftritten vor (größeren) Gruppen oftmals nervös und unsicher. Im Management-Essentials-Coaching unterstütze ich Sie gezielt dabei Ihre Fähigkeit vor Publikum zu überzeugen zu stärken. Egal, ob für den Ergebnisvortrag im Arbeitsteam oder die professionelle Präsentati-on vor Kunden oder Vorgesetzten.

Motivation und Selbstmanagement:
Junge Fach- und Führungskräfte präsentieren sich nicht nur in Meetings oder beim nächsten Fachvortrag. Sie stehen ständig unter Beobachtung, müs-sen sich im Alltag beweisen und sich für höhere Aufgaben empfehlen. Dabei gilt es die eigene Motivation auch nach Rückschlägen aufrechtzuerhalten und die gesteckten Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Dies fällt vor allem unerfahrenen High Potentials schwer, da mentale Strategien der Verarbei-tung häufig noch unzureichend ausgeprägt sind. Im Management-Essentials-Coaching stelle ich Ihnen hierfür nützliche Methoden zur Verfügung und arbeite gemeinsam mit Ihnen aktuelle Herausforderungen und Konflikte auf.

AKTUELLES

Online-Coaching
via Zoom oder
Skype for Business

In bestimmten Situationen kann die Durchführung von persönlichen Coachings und Trainings schwierig oder sogar unmöglich sein. In solchen Fällen stellt das Onlinecoaching eine sinnvolle Alternative dar (bspw. bei großen Entfernungen, im Rahmen der Corona-Krise oder bei kurzfristig notwendigen Coaching-Sitzungen).

Möchten Sie mehr erfahren?
Sprechen Sie mich gerne an und lassen Sie sich unverbindlich beraten!


Hier anfragen